Einen großen Teil unseres Trockensortiments finden Sie nun auch in  auch in klimafreundlichen und umweltschonenden Mehrweggläsern. Diese werden im Durchschnitt bis zu 50 Mal genutzt, bevor sie recycelt werden. Das finden wir gut. Wir benutzen die bekannten Joghurtpfandgläser, denn sie haben einen klaren Vorteil: Die Gläser werden bei unserem Großhändler Kornkraft vor Ort gewaschen – je kürzer der Transportweg der Gläser ist, desto ökologischer ist das Pfandsystem. Im „Tagwerk“ auf dem benachbarten Gut Sannum werden von Menschen mit Handicap Gummibänder in die Etiketten eingefädelt, damit die Joghurtgläser nicht beklebt werden müssen. Zum Teil werden die Gläser auch im Tagwerk gespült werden.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare